Miteigentumsanteile mit (erlaubten!) 4 Nachkommastellen im Zähler werden NACH der gespeicherten Erfassung auf 2 Nachkommastellen gerundet oder tw. auch auf ganze Zahl gerundet

Avatar
  • aktualisiert
  • Fixed

Das Thema ist ein Dauerbrenner aber scheinbar immer noch ungelöst! Hierbei geht es nicht um "praktikable" Veränderungen der Zähler und Nenner, sondern um die Fragestellung, warum in ELSTER.DE 4 Nachkommastellen dargestellt und ohne Fehler deklariert werden können und bei GSTD nicht!

Bei GSTD können zwar 4 Nachkommastellen erfasst und gespeichert werden. Rufe ich das Grundstück im Anschluss zur Bearbeitung auf, sind die Nachkommstellen auf 2 reduziert (also von ,1234 wurde ,12). In einer weiteren Fallkonstellation wurde aus "1128,9999" nach Speicherung und Neuaufruf "1129".

Hier bedarf es einer dringenden Änderung, da eine zugelassen Erfassungsmöglichkeit nicht "willkürlich" verändert werden darf !

Bitte keine mathematischen Vorschläge unterbreiten (hatte in Mathe eine 1) :-)

System Fachlichkeit Bedienung
Avatar

Lieber/r "christensen".

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Unsere Entwickler arbeiten bereits an einer Lösung bzw. an einem Fix.
Über den Fortschritt werden wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Herzliche Grüße
Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
Jasmina von GrundsteuerDigital

Liebe/r "christensen",

nochmals vielen Dank für Ihren Beitrag.

Gerne möchten wir Ihnen mitteilen, dass der Fehler behoben wurde und die Nachkommastellen nun nicht mehr nachträglich von vier auf zwei Stellen reduziert werden.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Start in die neue Woche ☀️🚀

Herzliche Grüße
Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
christensen
Quote from Jasmina von GrundsteuerDigital

Liebe/r "christensen",

nochmals vielen Dank für Ihren Beitrag.

Gerne möchten wir Ihnen mitteilen, dass der Fehler behoben wurde und die Nachkommastellen nun nicht mehr nachträglich von vier auf zwei Stellen reduziert werden.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Start in die neue Woche ☀️🚀

Herzliche Grüße
Ihr GrundsteuerDigital Team

Danke für die Info und vor allem für die Umsetzung. Hier hat sich aber offensichtlich ein neuer Fehler eingeschlichen, da in der neuen Lösung auch der NENNER mit vier Nachkommstellen versehen wurde. Das ist von Elster allerdings nicht vorgesehen - da bitte wieder ändern.

Avatar
Jasmina von GrundsteuerDigital

Lieben Dank für Ihre Rückmeldung.

Ihren Hinweis geben wir sofort an unsere Fachabteilung zur Prüfung weiter.
Der Status wird sich daher nun zunächst wieder in "wir überprüft" ändern.


Herzliche Grüße
Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
Jasmina von GrundsteuerDigital
  • Wird überprüft
Avatar
Jasmina von GrundsteuerDigital

Liebe/r "christensen",

wir möchten uns nochmals für Ihre Rückmeldung bedanken. 

Unsere Fachabteilung teilte mit, dass der Fehler behoben wurde und im Nenner keine Dezimalzahlen mehr eintragen werden.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße
Ihr GrundsteuerDigital Team