Bei Anlage mehrerer Grundstück eines Mandanten werden vorher angelegte Grundstücke "überschrieben"

Avatar
  • aktualisiert
  • Kein Fehler

Ich hatte in den vergangenen Tagen teils das Problem, dass Grundstücke eines Mandanten die (vorher) angelegt wurden immer dahingehend geändert wurden, dass die Daten des zuletzt erfassten Grundstückes dargestellt wurden.  Ich habe sowohl den Weg probiert, mit "Feststellungserklärung neu" zu starten und dann jeweils ein neues Grundstück anzulegen als auch mit der Anlage des Grundstücks zu starten und dann erst die Erklärung zu generieren. Weiß jemand einen Rat ??

System
Avatar
Philipp Kuhlmann
  • Wird überprüft
Avatar
Julianna-GrundsteuerDigital
  • Rückfrage an Autor
Avatar
Aiko GrundsteuerDigital
  • Kein Fehler

Sehr geehrte Frau Petersdorff,

da wir keine Rückmeldung von Ihnen erhalten haben, gehen wir davon aus, dass sich Ihre Anfrage in der Zwischenzeit erledigt hat.
Sollte dies nicht der Fall sein, kommen Sie sehr gerne erneut auf uns zu.
Wir werden dieses Thema daher vorerst mit dem Vermerk "kein Fehler" schließen.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team