Darstellung in Steuerberechnung

Avatar
  • aktualisiert
  • Fixed

Sehr geehrte Damen und Herren,

sind mehrere Flurstücke vorhanden, werden diese bei dem Steuerberechnungsbogen unter den Angaben zum Grundstück nicht angezeigt, sondern nur jeweils das erste Flurstück. Sofern man einem Mandanten die Steuerberechnung erläutern muss, ist dies nicht sehr hilfreich.

Ursprünglich war in der Darstellung der Steuerberechnung schon der fehlende Ausweis mehrerer Gebäude, was inzwischen behoben ist.

Bitte beheben Sie nunmehr auch diese unvollständige Anzeige. Es wäre schön gewesen, wenn dies sofort mit erfolgt wäre.

Mit freundlichen Grüßen

Matthäus

System
Avatar
Kenza El-Madih [taxtech]
  • Wird überprüft
Avatar
nicole schmorleiz

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch uns ist dieser Fehler aufgefallen. Meine Kollegin sagt weiter, dass bei mehreren Flurstücken die Werte vermischt werden. In unserem Fall sind es 4 Flurstücke. Die Werte vom ersten und letzten Flurstück werden in der Berechnung vermischt. 

Den „Flur, Fläche, Flurstück und Zur wirtschaftlichen Einheit gehörender Anteil“ nimmt er sich von dem ersten Flurstück, aber die „Fläche wirtschaftlichen Einheit in techn. Möglicher Genauigkeit“ zieht er sich von dem letzten(2 m ²). Da es hierbei nur um eine Darstellung der Werte geht, berührt der Fehler jetzt nicht die Berechnung, allerdings können wir die Berechnung so nicht an den Mandanten schicken. Es handelt sich wieder um ein gemischt genutztes Grundstück.

Freundliche Grüße

Nicole Schmorleiz

Avatar
Jasmina von GrundsteuerDigital

Sehr geehrte Frau Matthäus, sehr geehrte Frau Schmorleiz,

vielen Dank für Ihre Nachrichten.


Wir haben den Vorgang geprüft und unser Produkt verbessert. Das von Ihnen beschriebene Berechnungsproblem sollte somit nun behoben sein.

Falls dies nicht der Fall ist, kontaktieren Sie uns gerne erneut.

Wir danken Ihnen für den Hinweis.

Herzliche Grüße
Ihr GrundsteuerDigital-Team