Fehler – vergünstigte Nichtwohngrundstücke – Auswahl der Vergünstigung in Dropdown nicht auswählbar

Avatar
  • aktualisiert
  • Kein Fehler

Wir haben ein Grundstück auf dem Gewerbeeinheiten und Wohneinheiten sind. Der gewerbliche Anteil ist so hoch, dass es als Nichtwohngrundstück zu deklarieren ist. Die Wohngrundstücke sind öffentlich gefördert.

Wenn unter dem Reiter Nichtwohngrundstücke eine Vergünstigung erfasst wird, steht im Dropdown-Menü nur „denkmalgeschützt“ zur Auswahl (Bild 1).

Es werden aber alle Begünstigungen benötigt, die auch unter „Befreiung / Vergünstigung“ (Bild 2) auszuwählen ist.

Können Sie die Auswahlmöglichkeit bitte anpassen und uns ein Feedback zukommen lassen.

Image 679

Image 680

System
Pinned replies
Avatar
Julianna-GrundsteuerDigital
  • Antwort
  • Kein Fehler

Sehr geehrter Herr Stach, 

wir haben Ihren Fall noch einmal geprüft und der Elster-Datensatz sieht beim Sachwert nur Vergünstigungen im Rahmen von denkmalgeschützten Objekten vor. Das Formular GW40 gibt es unserem Wissens in dem Bundesmodell nicht. Sie können jedoch gerne das Freitextfeld für Anmerkungen nutzen. 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung 🤗

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team 

Avatar
Aiko GrundsteuerDigital
  • Wird überprüft
Avatar
Aiko GrundsteuerDigital
  • Kein Fehler

Sehr geehrter Herr Stasch,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben den Vorgang geprüft und leider können wir nichts dazu programmieren, da das eine Elstervorgabe ist. Im Sachwert ist als Vergünstigung nur der Denkmalschutz erlaubt.

Dies können Sie auch folgendem entnehmen:

M.E. ist der Vergünstigungstatbestand nach dem AEGrStG A 15 ff auch nur für Wohngrundstücke im Sinne des § 249 Absatz 1 Nummer 2 Buchst. a BewG zu gewähren. Siehe auch den Wortlaut aus §15 Abs 2 1. HS.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen weiter zur Verfügung.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
kai stasch

Danke für das Feedback. Wir haben jedoch vom Finanzamt eine andere Information bekommen:

"Sie haben bei Grundstücken im Sachwertverfahren neben der Vergünstigung 'Denkmalschutz' auch die Möglichkeit eine Ermäßigung für geförderten Wohnraum einzutragen. Die Vergünstigung ist in dem Formular GW40 einzutragen. Dort können Sie auch eintragen, ob die Vergünstigung nur einen Teil des Gebäudes betrifft." 


Dazu müsste es doch eine Verknüpfung von Grundsteuer-Digital mit ELSTER geben.

Können Sie dies bitte noch einmal prüfen. Vielen Dank im Voraus.

Avatar
kai stasch

Hallo,

können Sie bitte prüfen, ob es die Verknüpfung gibt und mir ein Feedback zukommen lassen.

Avatar
Aiko GrundsteuerDigital
  • Wird überprüft

Sehr geehrter Herr Stach,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir prüfen diesen Vorgang und werden uns zeitnah zurückmelden.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
Julianna-GrundsteuerDigital
  • Antwort
  • Kein Fehler

Sehr geehrter Herr Stach, 

wir haben Ihren Fall noch einmal geprüft und der Elster-Datensatz sieht beim Sachwert nur Vergünstigungen im Rahmen von denkmalgeschützten Objekten vor. Das Formular GW40 gibt es unserem Wissens in dem Bundesmodell nicht. Sie können jedoch gerne das Freitextfeld für Anmerkungen nutzen. 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung 🤗

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team