Angeblich falsche Steuernummer

Avatar
  • aktualisiert
  • Kein Fehler

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe nun schon seit längerem die Fehlermeldung, dass eine angegebene Steuernummer angeblich falsch sei. Dies kann schon nicht der Fall sein, da die gleiche Steuernummer bei einem anderen Grundstück gültig ist. Auf direkte Nachfrage beim Support kam keine Antwort, deshalb erhoffe ich mir auf diesem Weg Hilfe!

System
Avatar
Aiko GrundsteuerDigital

Liebes Commity Mitglied,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir prüfen diesen Vorgang und werden uns zeitnah zurückmelden.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
Aiko GrundsteuerDigital

Liebes Commity Mitglied,

vielen Dank für Ihre Nachricht und ihre Geduld. 
Nach einer Prüfung des Vorgangs, steht der Grund im Hinweis der Fehlermeldung:

Die Angabe zum Bundesland ist notwendig um die Steuernummer XX in das bundeseinheitliche ELSTER-Steuernummerformat umzuwandeln. [Bereich: Grundstück > Eigentümer bzw. Mandant, Eintrag:2]

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
ansgar volgmann
Quote from Aiko GrundsteuerDigital

Liebes Commity Mitglied,

vielen Dank für Ihre Nachricht und ihre Geduld. 
Nach einer Prüfung des Vorgangs, steht der Grund im Hinweis der Fehlermeldung:

Die Angabe zum Bundesland ist notwendig um die Steuernummer XX in das bundeseinheitliche ELSTER-Steuernummerformat umzuwandeln. [Bereich: Grundstück > Eigentümer bzw. Mandant, Eintrag:2]

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe in allen Fällen Angaben zum Bundesland gemacht und dies auch kontrolliert.


Ich weise erneut darauf hin, dass bei der Feststellungserklärung F-117 (selber Mandant und Steuernummer, sowie gleiches Eigentumsverhältnis) die Steuerberechnung funktioniert. 

Ich bitte erneut um Prüfung und eine zeitnahe Lösung des Problems.

Avatar
Aiko GrundsteuerDigital

Liebes Community Mitglied,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Nach Prüfung Ihres Anliegens ist und aufgefallen, dass bei den Grundstücken im Tab einige Angaben fehlen: Eigentümer bei dem zweiten Eigentümer (Frau) die Angabe im Feld Bundesland.
Darauf wird ausdrücklich neben der Fehlermeldung hingewiesen.
Es wird auf die Nennung der entsprechenden Steuernummer und der laufenden Nummer des Eigentümer hingewiesen.

Bei weiteren Fragen, stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
udo svanya

Die Fehlermeldung falsche Steuernummer erscheint weiterhin.

Es ist Nordrhein-Westfalen als Land gespeichert und die Steuernummer für Düsseldorf in dem Format 103/xxx-3-xxxxx.x eingegeben.

Diese Steuernummer ist ebenfalls im Anschreiben Informationen zur Grundsteuerreform an unseren Mandanten aufgeführt.

Wann wird der Fehler behoben?

Mit freundlichen Grüßen

Avatar
Julianna [taxtech]
  • Wird überprüft
Avatar
Aiko GrundsteuerDigital

Sehr geehrter Herr Svanya,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir können Ihnen folgende Informationen übermitteln:

Die Fehlermeldung betrifft nicht das Aktenzeichen des Grundstücks sondern die persönliche Steuernummer des Mandaten (Zentrale Mand.-Nr. 40337). Siehe hierzu angehängter Screenshot mit Hinweis.

Die Postleitzahl des Mandanten enthält einen Tippfehler - IST: 40457, SOLL: 40547. Damit konnte nicht das Bundesland ermittelt werden für die Umwandlung der Steuernummer in das bundeseinheitliches ELSTER-Steuernummerformat. Korrigieren Sie bitte die Postleitzahl oder wandeln sie manuell die Steuernummer in bundeseinheitliches ELSTER-Steuernummerformat ImageSteuernummer (Privatperson / Unternehmen)

Image 929



Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team