Nutzflächen zu Wohngrundstücken - kein Datenimport

Avatar
  • aktualisiert
  • Fixed
Obwohl im Vorerfassungsbogen (2.5) Nutzflächen zu Wohngrundstücken erfasst wurden, werden diese nicht importiert.
Laut Vorerfassungsbogen soll die laufende Nummer der wirtschaftlichen Einheit angegeben werden. Die besagte wirtschaftliche Einheit besteht aber aus mehreren Gebäuden. Sicher liegt die Problematik darin, dass die Nutzflächen im Zuge des Datenimports keinem Gebäude konkret zugeordnet werden können. Wie soll weiter verfahren werden?

Image 908

Abb. 1: Wohngrundstück mit 4 Gebäuden

Image 909

Abb. 2: Nutzflächen zu Wohngrundstück der wirtschaftlichen Einheit 2

Avatar
Aiko GrundsteuerDigital
  • Wird überprüft
Avatar
Susanne Zirpel
Quote from Aiko GrundsteuerDigital

Bei der Eingabe der Nutzflächen müsste man sich auf die "Interne Match Nr. Gebäude" (Spalte B Reiter Wohngrundstück) beziehen. Dann wäre die Zuordnung auch bei einer wirtschaftlichen Einheit mit mehreren Gebäuden eindeutig möglich.

Avatar
Jasmina von GrundsteuerDigital
  • Fixed

Liebe Frau Zirpel,

nochmals vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir möchten Sie bitten, hierzu die neuste Version der Vorerfassungsbögen 2.6 nutzen.


Link: https://hilfe.grundsteuer-digital.de/faq/vorerfassungsdateien-der-angaben-fuer-die-feststellungserklaerungen/


In dieser Version ist der genannte Fehler bereits behoben und die Nutzflächen werden jeweils den Grundstücken zugeordnet und haben eine separate eigene Matching-Nummer, mit welcher den Nutzflächen Befreiungen und Vergünstigungen zugeordnet werden können.

Bei Rückfragen, kommen Sie gerne jederzeit erneut auf uns zu.

Herzliche Grüße
Ihr GrundsteuerDigital Team