Ungültige Steuernummer Berlin

Avatar
  • aktualisiert
  • Kein Fehler

Ich bin Steuerberater aus Berlin und habe eine Reihe von Grundstücken bearbeitet, bei denen das Eingabeformat für die Steuernummer immer XX/XXX/XXXXX ist und ohne Fehlermeldung erfolgt.

Bei einem Mandanten aus dem FA Treptow Köpenick wir dies aber immer als falsch moniert. Mit dem Finanzamt und dem Grundsteuerbescheid wurde dies auch abgeglichen.

Die einzige Besonderheit ist, dass dieser Mandant in Berlin lebt, aber aufgrund von weiteren Aktivitäten in Hessen einkommensteuerlich in Hessen geführt wird. Kann es sein, dass hier interne Prüfungen im Hintergrund der Software laufen, die dann diese Fehlermeldung ausgeben? 

Ich habe dies getestet und siehe da, wenn ich eine Adresse aus Hessen als Wohnanschrift zur Einkommensteuernummer aus Hessen angebe, ist der Fehler beseitigt. Dies kann aber nicht sein, da aus den o.g. Erläuterungen sich eine andere Anschrift und eine davon abweichende Steuernummer ergibt.

Diesen Fehler sollten Sie bitte in der Prüfroutine beheben.

Kommen Sie für die Kosten der stundenlange vergeblichen Suche auf? 

Avatar
MayaTabery GrundsteuerDigital
  • Kein Fehler

Sehr geehrter Herr Franke,

wenn die Anschrift des Eigentümers vom Wohnfinanzamt abweicht: tragen Sie bitte die Steuernummer im bundeseinheitlichen ELSTER-Steuernummernformat (13-Ziffern) ein. Wenn die Anschrift vom Wohnfinanzamt abweicht, können Rückfragen vom Finanzamt nicht ausgeschlossen werden. Wir verweisen des Weiteren auf die Hilfestellung in der Wissensdatenbank: https://hilfe.grundsteuer-digital.de/faq/steuernummer-privatperson-unternehmen/

Herzliche Grüße
Maya Tabery
GrundsteuerDigital

Avatar
dr. ursula fechter

Ich habe den gleichen Fehler mit Grundstück Berlin, Eigentümer Frankfurt. Die Validierung geht jetzt durch, aber die St-NR der Besitzerin ist falsch. Da die ID NR stimmt , gebe ich es ab. Grundsterdigital hat mich schon viele unnötige Stunden gekostet. Es ist sehr ärgerlich.