Zwei Bodenrichtwerte und Gemarkung

Avatar
  • aktualisiert
  • Fixed

Hallo, leider sind bei der Erstellung der Erklärung zwei Probleme aufgetreten:

1: bei der Eintragung von zwei Bodenrichtwerten wurde nur der eine in der gesamten Grundstücksfläche berücksichtigt 

 (Bsp: bei 240m² - 320 Bodenrichtwert und 42m² - 185 Bodenrichtwert würde die Gesamtfläche 282m² betragen, es wird jedoch immer nur die erste Fläche berücksichtigt, also 240m².)


2: die Gemarkung "Haidhausen" in der Gemeinde München wird nicht erkannt


Ich hoffe das die Probleme zeitnah behoben werden.




Avatar
S. Lepine

Ähnliches Problem, Ba-Wü: 1 Grundstück, bestehend aus 2 Flächen mit unterschiedlichen Bodenrichtwerten:

Die Flächen wurden entsprechend in den Flächenangaben eingepflegt:

Die von GrundsteuerDigital richtig errechnete Summe beträgt 7.128 m²,  wird aber in ROT ausgewiesen - ist das ein Hinweis auf einen Eingabefehler oder handelt es sich "nur" um einen Darstellungsfehler in der Software? (wie ein Mitarbeiter der Hotline 'vermutet').

Ruft man die Feststellungserklärung auf, wird in der Übersicht nur die erste Fläche angezeigt, man könnte also meinen, die zweite Fläche fehlt !! :


Lädt man die Feststellungserklärung allerdings herunter, werden die Flächen wiederum richtig ausgewiesen:

Ist die Eingabe der Daten somit richtig bzw. vollständig? Oder bedeutet die rote Summe 7.128 m² in der Eingabemaske, dass sich irgendwo ein Fehler verbirgt?

Danke im Voraus für die Beantwortung.

Avatar
markus kraft

...ich habe leider das selbe Problem. Antwort von Grundsteuerdigital: Das Problem ist bekannt und bereits behoben. Leider kann ich keine Besserung feststellen. Der Herr an der Hotline hatte leider überhaupt keine Ahnung; ich frage mich, was so jemand an der Hotline verloren hat...:-(

Avatar
markus kraft
Quote from Jasmina von GrundsteuerDigital

...da bin ich auch daran interessiert...

Avatar
S. Lepine

Hallo Jasmina,

gibt es hierzu bereits eine Rückinfo von GrundsteuerDigital?

Danke,

S. Lepine

Avatar
Jasmina
  • Gestartet
Avatar
susanne bernhardt

wir haben das gleiche Problem, nur die erste Fläche und der erste Bodenrichtwert wird übernommen. Und neu: Die Elster Prüfung ergibt keine Validierungsfehler

Avatar
S. Lepine
Quote from S. Lepine

Hallo Jasmina,

gibt es hierzu bereits eine Rückinfo von GrundsteuerDigital?

Danke,

S. Lepine

Wieder ist eine Woche ohne Rückinformation verstrichen. Das zum Problem gehörige Ticket  wurde vor sechs Wochen an den Support gemailt - ebenfalls ohne Antwort. 

Da die ELSTER-Prüfung keinen Fehler ergibt, gehen wir jetzt davon aus, dass die Vermutung des Hotline-Ansprechpartners von GrundsteuerDigital richtig ist, dass es sich "nur" um einen Darstellungsfehler in der Software handelt.

Avatar

Liebe Community-Nutzer*innen,

vielen Dank für Ihre Nachrichten. 

Gerne möchten wir uns mit einem Status-Update melden: aktuell befindet sich das Thema bei den Entwicklern. Hier können Sie somit in Kürze mit einer Lösung rechnen.

Wir werden Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Herzliche Grüße
Ihr GrundsteuerDigital Team