Erbbaurecht - Angabe der Erbbauverpflichteten funktioniert nicht

Avatar
  • aktualisiert
  • Rückfrage an Autor

Im Bereich "Erbbaurecht" wird der Erbbauverpflichtete abgefragt. Jedoch funktioniert die Angabe dort nicht. Ich habe es mehrfach versucht. Man fügt den Erbbauverpflichteten ein, aber die Angabe wird beim Klick auf den Speicherknopf rechts unten sofort gelöscht. Siehe Screenshots unten. Hat jemand das gleiche Problem schon mal gehabt?

Nach dem Klick auf "Speichern" ist die Eingabe wieder weg.

Avatar
boris voskoboynik

Wieso steht denn da "Fixed", es funktioniert immer noch nicht. Man erhält auch keine Rückmeldung auf die Mail. Schlechter Service.

Avatar
christensen

Habe gerade eben so einen Fall gehabt und es funktionierte reibungslos 

Avatar
boris voskoboynik

bei mir nicht. Auch gerade eben erst probiert. Musste es in die ergänzenden Angaben zur Steuererklärung packen. Aber das ist nicht der Punkt, sondern, dass es keine Rückmeldung gibt.

Avatar
christensen

Ohne Eingabe des Verpflichteten habe ich gar keine Berechnung erhalten. Sollten sie trotzdem eine haben, wäre das schon ungewöhnlich

Avatar
boris voskoboynik

Was meinen Sie mit "Berechnung"? Die Steuerberechnung oder dass Elster die Übermittlung zulässt / keine Validierungsfehler vorliegen? Beides funktioniert ohne die Angabe der Erbbauverpflichteten, die Erklärung ist so durchgegangen.

Avatar
raman rammo

Es funktioniert immer noch nicht, hat jemand eine Idee wie das am besten klappen würde? 

Avatar
boris voskoboynik

bei mir auch nicht. Hab es in die ergänzenden Angaben zur Steuererklärung reingenommen.