Gegenstandswerte an DATEV übergeben - wann geht es endlich bei Status Mandantenfreigabe angefordert ??

Avatar
  • aktualisiert
  • Beantwortet

Hat jemand Informationen, wann es endlich mal funktioniert, dass die Gegenstandswerte an DATEV abgegeben werden können wenn man die Mandantenfreigabe angefordert hat???

Bisher geht es erst, wenn ELSTER abgeschlossen ist   -  DAS MACHT KEINEN SINN!!

Rechnungsschreibung erfolgt bei mir mit Zusendung der Erklärung an den Mandaten zur Freigabeerteilung.

System Bedienung

Wie würden Sie den Kundenservice bewerten?

Zufriedenheit von christopher pult vor 2 Monaten

Es wird nun seit Wochen an einer Lösung rumgedoktert, ohne Erfolg

Fügen Sie einen Kommentar über die Qualität des Supports hinzu (optional):

Pinned replies
Avatar
Julianna-GrundsteuerDigital
  • Antwort
  • Beantwortet

Sehr geehrter Herr Pult, 

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben den Vorgang geprüft und unser Produkt verbessert. Das von Ihnen beschriebene Problem sollte somit nun behoben sein.

Vielen Dank für Ihren Hinweis, bei weiteren Fragen oder Anmerkungen kontaktieren Sie uns gerne erneut.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
Harald Klein

Auch wir benötigen dies dringend!!

Avatar
stefan

Uns würde es auch helfen, wenn die Gegenstandswerte bereits bei dem Status Mandantenfreigabe angefordert übergeben werden.

Avatar
Igor Rospopov

Ich bin der Meinung, eine Übergabe der Gegenstandswerte sollte möglich sein, sobald alle notwendigen Daten für die Berechnung im System sind, unabhängig vom Status der Feststellungserklärung. GRUND: Ich möchte noch bevor ich die Erklärung für den zur Freigabe sende die Rechnung vorbereiten, damit ich diese sofort im Nachgang oder sogar vorab senden kann. Bitte unbedingt schnellstmöglich fixen. Danke

Avatar
christopher pult
Quote from Igor Rospopov

Ich bin der Meinung, eine Übergabe der Gegenstandswerte sollte möglich sein, sobald alle notwendigen Daten für die Berechnung im System sind, unabhängig vom Status der Feststellungserklärung. GRUND: Ich möchte noch bevor ich die Erklärung für den zur Freigabe sende die Rechnung vorbereiten, damit ich diese sofort im Nachgang oder sogar vorab senden kann. Bitte unbedingt schnellstmöglich fixen. Danke

Hallo Herr Rospopv,
an diesem Thema bin ich nun schon seit Anfang November dran.    Passiert ist leider immer noch nichts !!
Finde ich echt schlimm.

Avatar
-1

Liebe Community,

vielen Dank für Ihre Verbesserungsvorschläge. Gerne nehmen wir diesen an und geben ihn zur Überprüfung weiter an die Entwicklung. Sobald es Neuigkeiten zur Entwicklung gibt teilen wir Ihnen diese unverzüglich mit.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team

Avatar
cornelius biehler

Auch wir wünschen uns diese Funktion!

Avatar
christopher pult

Dann bin ich mal gespannt, wann das endlich umgesetzt wird. Wir diskutieren ja schon fast 2 Monate :-(

Avatar
Igor Rospopov

bestimmt spätestens im Februar 2023 ;)

Ich finde es schon seltsam, dass die Funktion überhaupt so in den Workflow eingebunden eingeführt wurde.

Avatar
Sophia GrundsteuerDigital
  • Beantwortet

Liebe Community,


Vielen Dank für Ihre Nachrichten.

Wir haben den Vorgang geprüft und unser Produkt verbessert. Für das Übertragen der Gegenstandswerte können Sie den Filter auf “inkl. nicht Übertragene” in der Tabelle setzten. Somit sollte das von Ihnen beschriebene Problem nun behoben sein.


Vielen Dank für Ihre Hinweise, bei weiteren Fragen oder Anmerkungen kontaktieren Sie uns gerne erneut.

Herzliche Grüße,

Ihr GrundsteuerDigital Team